Das wäre möglich: Höhere Berufsfachschule Gesundheit und Soziales

Dauer: 2 Jahre
Abschluss:
  • schulischer Teil der Fachhochschulreife
  • berufliche Kenntnisse
Erläuterungen: Dieser Bildungsgang wird in verschiedenen Ausprägungen angeboten: Erziehungswissenschaften, Gesundheit/Sport.In der Ausprägung Sozial- und Erziehungswissenschaften: Zugangsvoraussetzung zur Erzieherausbildung in der Fachschule für Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik

Näheres ist auf den Homepages der jeweiligen Berufskollegs zu erfahren.

Berufskolleg des Rhein-Erft-Kreises in Bergheimhttp://www.berufskolleg-bergheim.de/hbs.htm

Weitere Auswahlmöglichkeiten

Über den Auswahlprozess finden Sie die Angebote der im Rhein-Erft-Kreis liegenden Berufskollegs.

Wenn Sie erst einmal Allgemeines zu Schulabschlüssen wissen wollen, klicken Sie hier: Schulabschlüsse in NRW

Alles zum zweiten Bildungsweg finden Sie hier: Der zweite Bildungsweg